Die "sichere Lieferkette" fängt gut an. Bei uns.

Wie sieht solch eine "sichere Lieferkette" aus? Zunächst sorgen wir als Hersteller von Wirtschaftsgütern mit der behördlichen Zulassung als "bekannter Versender" dafür, dass nichts Unerlaubtes in Ihre Sendung gelangt. Die geprüfte und versiegelte Fracht geht dann an einen "reglementierten Beauftragten", typischerweise ein Luftfracht(handling)-, Speditions-, Kurier- oder Expressunternehmen. Das wiederum leitet unsere Fracht, frankiert durch exakt beschriebene Maßnahmen der Sicherheit und Sorgfalt, weiter an das Luftfahrtunternehmen. Das schließlich nimmt Ihre Sendung an Bord - ohne weitere Sicherheitskontrollen.
Unser Schlüssel zu Schnelligkeit, Berechenbarkeit und Zuverlässigkeit.

Der Status "bekannter Versender" sorgt dafür, dass der Abfertigungsprozess der Luftfracht vom Versender bis zum Verladen in das Luftfahrzeug deutlich vereinfacht und beschleunigt werden kann.